Der Weg der Paprika in Österreich

Ein Drittel der Paprika in Österreich kommt aus heimischem Anbau. Die anderen zwei Drittel der Paprika in Österreich werden zum Großteil aus Spanien, der Türkei und Griechenland importiert. Paprika zählen inklusive Pfefferoni und Chili zu dem fünftbeliebtesten Gemüse in Österreich und stehen damit noch vor Salat, Zucchini und Kraut. In dieser Serie erfahrt Ihr alles über die Paprika aus Österreich.

Ähnliche Staffeln