Die Toskana

Beim Klang "Toskana" geraten Ohr, Auge und Gaumen gleichermaßen in Verzückung. Die wohl faszinierendste Region Italiens ist nicht umsonst ein viel besuchtes Land der kultivierten Lebensfreude. Zypressen und Weinberge, Piazze, Palazzi und Gassen in Siena, Lucca und Florenz gestalten den dekorativen Rahmen für die zahlreichen kulinarischen Schätze und Feste, denen Werner Teufl zwischen Bergen und Meer auf der Spur ist. "Vom Apennin in die Versilia" In Pistoia sind schon die Gassen der Altstadt nach Essbarem benannt. Im Schlosspark von Collodi ist Langnase Pinocchio zu Hause. Im Hochtal der Garfagnana kommt bei Massimo Betti nur Ökologisches, wie gefüllter Schweinebauch auf den Tisch. Am Mare der Versilia-Küste schmecken Drachenkopf und Risotto con Gamberoni und Lardo-Speck. "Von Florenz ins Chianti" Fasan und Polenta mit Traubensoße werden nach einem Florenz-Bummel in den umgebenen Hügeln bei Carlo Cioni genossen. Mit Anis-Kringel versichern sich Brautleute ewige Treue. In Sansepolcro im Tibertal schmecken im "Borghetto" Zuppa vom Stockfisch und Polenta-Taler mit frisch gehobelten Trüffelscheiben.

Ähnliche Staffeln