Alpina Wein – Referenzen sichtbar gemacht - Alpina Wein – Referenzen sichtbar gemacht #6

Château La Nerthe

Loading...
Error

Da scheint etwas schiefgelaufen zu sein.

Leider kann das gewünschte Video nicht angezeigt werden.
Bitte versuchen Sie es später nochmal!

Das Video ist stummgeschaltet!

Interesse geweckt?

Unser Kunde ist König

Sie entscheiden wie wir mit Ihnen in Kontakt treten.

Château La Nerthe

Château La Nerthe – über 450 Jahre Weingeschichte im Rhônetal
Château La Nerthe wird oft als das "einzige wirkliche Château" im Rhônetal bezeichnet.
In der Tat gipfelt die wohl schon zu Römerzeiten begonnene und seit 1560 urkundlich nachweisbare Geschichte des Besitzes in einem imposanten Schloss aus dem 18. Jahrhundert.
Doch trotz des traumhaften Anwesens und seiner herrschaftlichen Lage steht heute wie damals der Wein im Mittelpunkt.
Man ist stolz, alle dreizehn klassischen im Châteauneuf-du-Pape-Gebiet zugelassenen Rebsorten im Weinberg zu haben, um so der berühmten Herkunftsbezeichnung ihre Reverenz zu erweisen.
Welche Sorten für die Weinbereitung von Château La Nerthe eine wesentliche Rolle spielen und wie man mit den stetigen Veränderungen von Klima und den Herausforderungen in der biologischen Landwirtschaft bei 90 ha Rebflächen umgeht, berichtet Verkaufsdirektor Christophe Bristiel, dessen Familie seit langem eng mit dem Haus verbunden ist, aus erster Hand.
Wir wünschen viel Vergnügen - Film ab!

Redaktionell verantwortlich: Weder & Noch GmbH & Co. KG, Gewerbepark Lindach A 1a, 84489 Burghausen, Deutschland
Mehr anzeigen

Weitere Folgen von Alpina Wein – Referenzen sichtbar gemacht Weitere Folgen von Alpina Wein – Referenzen sichtbar gemacht