LSL Podcast: Wer nichts weiß, muss alles essen - LSL Podcast: Wer nichts weiß, muss alles essen #2

Unser Kunde ist König

Sie entscheiden wie wir mit Ihnen in Kontakt treten.

LSL Podcast – Milch trotz(t) Krise

Unsere Bauern gehen auch in der Krise zweimal am Tag in den Stall zum Melken. Milch, Joghurt und Butter sind Frischeprodukte, und Käse haben wir genug auf Lager, weiß Helmut Petschar, der Präsident der Österreichischen Milchverarbeiter. Er ist heute zu Gast im Gespräch mit Hannes Royer. Die Milchwirtschaft erweist sich als krisensicher und deckt auch jetzt die erhöhte Nachfrage. Aber warum müssen wir die Hälfte unserer Milch exportieren? Und warum importieren wir gleichzeitig viel? Macht das Sinn? Kann gerade die Corona-Krise hier zu einem Innehalten und Besinnen führen?

Mehr zu Land schafft Leben findet Ihr hier.

Redaktionell verantwortlich: Land schafft Leben e.V., Erzherzog-Johann-Straße 248b, 8970 Schladming, Österreich
Mehr anzeigen

Weitere Folgen von LSL Podcast: Wer nichts weiß, muss alles essen