JRE Portraits - JRE Portraits #4

Von der Brauerei zum Sterne-Restaurant: Joachim Kaiser – Meyers Keller

Das Video ist stummgeschaltet!

Interesse geweckt?

Unser Kunde ist König

Sie entscheiden wie wir mit Ihnen in Kontakt treten.

Von der Brauerei zum Sterne-Restaurant: Joachim Kaiser – Meyers Keller

Jockl und Evelin Kaiser betreiben das Wirtshaus „Meyers Keller“ in Nördlingen seit 1984. Jockl Kaiser hat das Restaurant mit 21 Jahren in dritter Familiengeneration übernommen und es in die Liga der Spitzen-Restaurants geführt.
Die frühere Brauerei ist heute Sterne-Restaurant, Wirtshaus und Biergarten in einem. Namensgeber des Meyers Keller ist der alter Eiskeller unter dem Garten der Marienhöhe. Die großen Kastanien und Linden dienten dazu, den Keller kühl zu halten und eine konstante Temperatur von 12 Grad zu schaffen.

In der JRE Portrait Reihe stellen wir euch junge Spitzenköche und ihre persönliche Geschichte vor. Sie alle sind Teil der Jeunes Restaurateurs d'Europe, eine Vereinigung junger Restaurantbetreiber, die ihr Talent und ihre Leidenschaft mit ähnlich denkenden Leuten teilen möchten. Die JRE-Chefs kombinieren höchstes Kochtalent mit ihrer Leidenschaft für europäische Küche sowie lokalen Produkten und Traditionen.

Redaktionell verantwortlich: Weder & Noch GmbH & Co. KG, Gewerbepark Lindach A 1a, 84489 Burghausen, Deutschland
Mehr anzeigen

Weitere Folgen von JRE Portraits